Liebe Gäste des Kapital-Gipfels,

angesichts der jüngsten Ereignisse rund um das Coronavirus COVID-19 und der damit verbunden Unsicherheiten haben wir den Beschluss gefasst, den für diese Woche Freitag, 6. März 2020, geplanten Kapital-Gipfel 2020 abzusagen und auf einen späteren Zeitpunkt im Jahr zu verschieben.

Diese Entscheidung basiert u. a. auf den Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts und deren Handlungsempfehlung für Veranstaltungen. Um zusätzlich jedes Risiko ausschließen zu können, hätte jeder Teilnehmer nachweisen müssen, dass er symptomfrei ist, nicht aus einer Hochrisikoregion angereist ist und keinen Kontakt zu Menschen aus diesen Regionen hatte – dies hätten wir angesichts der großen Teilnehmerzahl, anreisend aus den unterschiedlichsten Regionen Deutschlands und Europas, nicht 100% entsprechen können.

Zudem wurde einigen Ausstellern Arbeitgeberseitig ein vorübergehendes Reiseverbot ausgesprochen. Durch diese Absagen hätten wir Ihnen nicht das angekündigte Programm zur Verfügung stellen können.

Damit Sie entsprechend planen können, gibt es bereits einen Ausweichtermin: Der Kapital-Gipfel 2020 wird nun am Freitag, den 11. September 2020 stattfinden.

Wir bedauern sehr, das Event verschieben zu müssen, halten uns damit jedoch an das Gebot „Sicherheit geht vor“. Für mögliche Unannehmlichkeiten möchten wir uns entschuldigen und hoffen darauf, Sie am Freitag, den 11. September 2020 in München begrüßen zu dürfen!

Ihre Tickets behalten natürlich weiterhin ihre Gültigkeit.

Bei Rückfragen können Sie sich jederzeit gerne an uns wenden: Per E-Mail an support@extraetf.com oder telefonisch unter 089 2020 8699 29.

Bleiben Sie gesund!

Herzliche Grüße aus München,

Ihr extraETF-Team